So richten Sie ihr Gmail-Konto auf den iPhone oder iPad ein

Egal, ob Sie von Android auf iOS wechseln oder ein neues iPhone kaufen, das erste, was Ihnen (höchstwahrscheinlich) in den Sinn kommt, ist der Import von Gmail-Kontakten auf dem iOS-Gerät. Und das muss auf Ihrer Prioritätenliste stehen, da Ihre Gmail-Kontakte für die Kommunikation mit Ihren Kollegen wichtig sind. Glücklicherweise war die Synchronisierung von Gmail-Kontakten auf iPhone und iPad noch nie so einfach wie heute.

Mit iOS 11 oder höher können Sie nicht nur Ihre Google-Konten, sondern auch mehrere andere Dienste und deren Passwörter komfortabel verwalten. Der native Passwortmanager hat die Verwaltung von Konten stark entlastet. So können Sie ihre gmail kontakte auf iphone oder ipad übertragen.

Wie man Gmail-Kontakte auf dem iPhone oder iPad synchronisiert

Schritt #1. Starten Sie die App Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät → Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Konten und Passwörter. Tippen Sie auf Einstellungen, dann auf Konten und Passwörter auf dem iPhone.

Schritt #2. Tippen Sie anschließend auf Konto hinzufügen. Tippen Sie in den iPhone Einstellungen auf Konto hinzufügen.

Schritt #3. Als nächstes müssen Sie Google aus den verschiedenen verfügbaren Optionen auswählen. Tippen Sie auf Google, um ein Gmail-Konto auf dem iPhone hinzuzufügen.

Schritt #4. Nun müssen Sie Ihre Google-ID eingeben. Tippen Sie dann auf Weiter. Geben Sie Ihre Gmail-ID ein und tippen Sie auf Weiter in den iPhone Einstellungen.

Schritt #5. Geben Sie Ihr Passwort ein und tippen Sie erneut auf Weiter. Geben Sie Ihr Gmail-Konto-Passwort ein und tippen Sie auf Weiter auf dem iPhone.

Hinweis: Wenn Sie die 2-stufige Verifizierung aktiviert haben, erhalten Sie einen Verifizierungscode, den Sie eingeben müssen, um sich anzumelden.

Schritt #6. Wechseln Sie als nächstes den Schalter neben den Kontakten. Tippen Sie dann zur Bestätigung oben rechts auf Speichern.

So legen Sie Gmail-Kontakte auf Ihrem iPhone und iPad als Standard fest

Für jeden Benutzer, der iCloud eingerichtet hat und Kontakte von einem anderen Konto synchronisieren möchte (oder bereits Kontakte auf dem Gerät hat), muss er ein Standardkonto auswählen.

Standardkonto festlegen:

Schritt #1. Starten Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone/iPad → Tippen Sie auf Kontakte. Tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Kontakte auf dem iPhone. Sie können die Option Standardkonto sehen, wenn Sie mehr als ein Konto synchronisieren.

Schritt #2. Tippen Sie auf Standardkonto. Tippen Sie auf das Standardkonto in der Kontakteinstellung auf dem iPhone.

Schritt #3. Wählen Sie Google Mail als Standardkonto aus.

 

So entfernen Sie Google Mail-Kontakte von Ihrem iPhone/iPad

Zu jeder Zeit möchten Sie Gmail-Kontakte nicht mehr auf Ihrem iOS-Gerät behalten, Sie können sie einfach löschen.

Schritt #1. Öffnen Sie die Einstellungsanwendung auf Ihrem iOS-Gerät → Tippen Sie auf Konten und Passwörter. Tippen Sie auf Einstellungen, dann auf Konten und Passwörter auf dem iPhone.

Schritt #2. Tippen Sie auf Gmail. Tippen Sie auf Google Mail in den Kontoeinstellungen auf dem iPhone.

Schritt #3. Schalten Sie nun den Schalter neben den Kontakten aus. Deaktivieren von Kontakten in den Google Mail-Einstellungen auf dem iPhone

Schritt #4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Löschen von meinem iPhone.

So löschen Sie ein Google-Konto auf dem iPhone und iPad

Wenn Sie Ihr Google-Konto von Ihrem iOS-Gerät löschen, werden auch Ihre Google-Kalender, Notizen und Kontakte entfernt.

Schritt #1. Öffnen Sie die Einstellungs-App auf Ihrem iOS-Gerät → Accounts & Passwörter. Tippen Sie auf Einstellungen, dann auf Konten und Passwörter auf dem iPhone.

Schritt #2. Tippen Sie auf Gmail. Tippen Sie auf Google Mail in den Kontoeinstellungen auf dem iPhone.

Schritt #3. Tippen Sie auf Konto löschen → Schließlich tippen Sie zur Bestätigung auf Löschen von meinem iPhone.

 

Das ist so ziemlich alles!

Weiterlesen